Japanisch - Gesundheit

Tofu Kochrezepte

Einfache und besonders leckere Rezepte mit Tofu
Rss Feed Follow me on Twitter

Tofu mit Ei

Januar 06, 2011 Von: Redakteur Kategorie: Japanische Rezepte

Tofu mit Ei ist ein relativ einfaches japanisches Gericht, aber es schmeckt sehr vielseitig, je nachdem welche Art von Dressing man verwendet.

Bei diesem Rezept ist es wieder sehr wichtig, dass man weichen Tofu, also Seidentofu verwendet.

Das Wasser des Tofu muss wieder restlos entfernt werden, also gut abtropfen lassen. tofu-ei

  • Zutatenliste:

  • 200 bis 600g Seidentofu
  • Fischflocken
  • 1 bis 2 Esslöffel Mirin
  • Sojasauce
  • Sake
  • Eier
  • Zwiebeln

Zuerst wieder das Wasser vom Tofu wegschütten und den Tofu gut abtropfen lassen.

Die Sojasauce, Sake, Mirin und Fischflocken in einem Topf erhitzen, abkühlen und abseihen.

Diese Mischung ist das Dressing. Den Tofu in Stücke schneiden und jedes Stück in eine kleine Schüssel geben.

Dann wird bei jedem Tofustück eine Vertiefung gemacht (zb.: mit einem Löffel) und in jede Vertiefung kommt ein vorher weich gekochtes Ei.

Der vorher entfernte Tofu wird einfach daneben in die Schüssel gegeben. Über diesen Tofu werden die vorher fein gehackten Zwiebeln gestreut und wenn man will kann man diese noch mit etwas zerkleinerten Ingwer garnieren.

Am Schluss wird das Dressing über den Tofu gegossen und fertig ist der Tofu mit Ei!

Weitere Informationen über Tofu-Allgemein sind vorhanden. Mirin ist ein süßer japanischer Reiswein und Sake ein japanischer Reiswein, der entweder heiß oder kalt getrunken wird.

Zum Thema Sojasauce gibt es zusätzliche Infos auf Japanische-Lebensmittel.